Unser Leitbild

TSV SaselDer TSV Sasel – Abt. Jugendfußball – versteht sich als Verein der Aus- und Weiterbildung.

Qualifizierte und hochwertige Nachwuchsarbeit hat bei dem TSV Sasel Priorität. Im Mittelpunkt der Jugendarbeit stehen immer die Kinder und Jugendlichen und deren erfolgreiche sportliche und soziale Entwicklung. Der TSV Sasel versteht sich als eine erfolgsorientierte Abteilung mit hoher sportlicher Zielsetzung.

Gleichermaßen fördert und unterstützt die Fußballjugend fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, die diesen Anforderungen nicht gerecht werden können oder wollen. Es gehört zum Selbstverständnis der Fußballjugend, dass neben der talentorientierten Leistungsförderung auch nicht leistungsorientierte Kinder und Jugendliche gleichermaßen gefördert werden. Die Trainer und Betreuer haben sich diesen Grundsätzen unterzuordnen. Sie gestalten flexibel und individuell die Ausbildungsaktivitäten entsprechend den jeweiligen Erfordernissen.

Die ganzheitliche Nachwuchsförderung der TSV Sasel Jugendfußballabteilung von den Bambinis bis zu den A-Junioren soll Schritt für Schritt die sportliche und persönliche Leistungsentwicklung eines jeden Kindes und Jugendlichen verbessern und damit eine kontinuierliche positive Entwicklung der gesamten Abteilung und jeden Akteurs ermöglichen. Grundsätzlich sollte die Entwicklung der Kinder und nicht der kurzfristige sportliche Erfolg im Vordergrund stehen!

Für die 2003er heißt das: Individuelles Fördern und Fordern, der Erfolg muss sich im Einklang mit der Weiterentwicklung des Einzelnen sowie der ganzen Mannschaft befinden. Wenn wir gut, effektiv und hart trainieren nach dem Grundsatz „DTMHW“ kommt der Erfolg. Unser STAR ist der Kader!